Volker Ruthe, Rechtsanwalt Berlin.

 

Volker Ruthe, LL.M., Rechtsanwalt.

Rechtsanwalt Ruthe bearbeitet neben vertrags- schadens- und immobilienrechtlichen Mandaten auch den Bereich des Geistigen Eigentums und des Medienrechts.

Zum Schwerpunkt seiner Tätigkeit im Vertragsrecht gehören Durchsetzung und Abwehr vielfältig gearteter vertraglicher Ansprüche einschließlich der Durchsetzung gewährleistungs- und schadensrechtlicher Ansprüche. Darüber hinaus berät er Sie gerne bei der Gestaltung von Verträgen nach Ihren individuellen Bedürfnissen.

Auf dem Gebiet des Immobilienrechts liegt sein besonderer Schwerpunkt im Bereich des Rechts der offenen Vermögensfragen einschließlich aller hiermit in Zusammenhang stehenden Teilrechtsbereiche.

Ein weiteres besonderes Augenmerk gilt seiner Tätigkeit auf dem Gebiet des Geistigen Eigentums und des Medienrechts. Hier berät und vertritt er Privatleute wie Unternehmen in Angelegenheiten des Urheber-, Marken-, Multimedia- und Persönlichkeitsrechts einschließlich seiner jeweiligen wettbewerbs- und werberechtlichen Aspekte.

Aufgrund langjähriger juristischer Tätigkeit für ein großes deutsches Immobilienunternehmen hat Rechtsanwalt Ruthe umfangreiche praktische Erfahrungen auch sehr mit komplexen Sachverhalten und Problemstellungen, die ihm bei der effektiven, lösungsorientierten Mandatsbearbeitung zu Gute kommen.

Im Jahr 2008 absolvierte Rechtsanwalt Ruthe erfolgreich den  Fachanwaltslehrgang "Urheber- und Medienrecht"; der erfolgreiche Abschluss dieses Lehrgangs ist Grundlage für die Verleihung des entsprechenden Fachanwaltstitels.

Im Übrigen absolvierte Rechtsanwalt Ruthe den Fachlehrgang "Wirtschaftsanwalt" zwecks Erlangung vertiefter betriebswirtschaftlicher Kenntnisse zur Optimierung der anwaltlichen Beratung.





 
 
 

Geboren und aufgewachsen in Berlin.
Studium der Rechtswissenschaft und Publizistik in Berlin und Lausanne (CH).

Juristisches Referendariat in Berlin, Ausbildungsstation in Rom.

Zweites Juristisches Staatsexamen in Berlin.

Anschließend:

Lehrbeauftragter an der Fachhochschule für Verwaltung
und Rechtspflege, Berlin.

Juristischer Referent, später Abteilungsleiter in Immobileinunternehmen.

Seit 2002 als Rechtsanwalt tätig.

Seit 2008 Partner der Berliner Rechtsanwaltssozietät Retzki Yersin Ruthe.

Erfolgreicher Abschluss der Fachanwaltlehrgangs "Urheber- und Medienrecht" am Mainzer Medieninstitut.

Erfolgreicher Abschluss des Masterstudiengangs Medienrecht an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, Erlangung des akademischen Grades LL.M.

Zulassung als Rechtsanwalt in Berlin.

Mitglied im Deutschen Anwaltverein.

Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Geistiges Eigentum und Medien im Deutschen Anwaltverein.

 
 
Sozietät Yersin Ruthe | Rechtsanwälte Berlin | Schloßstraße 41a | 12165 Berlin |Tel.: (030) 8540 9797 | Mail: post@ryr-berlin.de